sicheres Online-Konto

eigene Kontonummer*

100% schufafrei

kein Einkommensnachweis

gebührenfreie Aufladung

kein Auslandsentgelt

eigenes Kartendesign wählbar

Vorteile Jetzt bestellen



*Die Karte beinhaltet eine deutsche Bankverbindung mit eigener Kontonummer zum Empfang von Überweisungen (z.B. Gehalt, Provision oder soziale Zuwendungen). Von der Prepaid MasterCard sind Überweisungen an jede deutsche Bankverbindung möglich (z.B. Miete, Versandhaus- Rechnungen). Lastschrifteneinlösung und Lastschrifteninkasso sind zu Ihrer Sicherheit nicht möglich.
Für Unternehmen ohne Handelsregister-Eintrag ist das Konto auch gewerblich nutzbar.
Ideal für ...

Reisen
Reisen/Urlaub


Shopping
sicheres
Online-Shopping


Tanken
Tanken u.v.m.
Die MeineGiroKarte mit Kontofunktion – auch als P-Konto erhältlich

Bestellung und Verwaltung
Die Bestellung funktioniert einfach und unkompliziert. Eine Schufa-Prüfung wird nicht vorgenommen, ein Einkommensnachweis ist nicht erforderlich. Die Legitimation erfolgt durch das PostIdent-Verfahren, das für die Antragssteller natürlich kostenlos ist. Die Kontofunktion bietet eine komfortable Verwaltung der Finanzen. Umsatzanzeige, Kontoauszüge, Überweisungen uvm. wird dem Kunden in seinem Online-Account angeboten.

P-Konto
Zusätzlich kann das Konto pfändungssicher gestaltet werden. Das P-Konto ist die ideale Lösung für alle, die eine Pfändung befürchten. Das P-Konto kann dabei bis zu 4 Wochen nach Pfändungseingang beantragt werden. Sobald die Umstellung abgeschlossen ist, ist der Basisfreibetrag von 1028,89 € geschützt. Die P-Konto Verwaltung ermöglicht dem Kunden den besten Überblick über den aktuellen Stand der Pfändungen. Der Freibetrag kann bei Kindergeldbezug, Unterhaltspflichten u.a. problemlos erhöht werden. Das Formular für die Freibetragserhöhung des pfändungssicheren Kontos findet man im Menüpunkt „Freibeträge“. Das Pfändungsschutz-Konto bietet so dem Kunden den besten Schutz für sein Geld und eine optimale Verwaltung der Pfändungsbeträge.

Weitere Infos zum P-Konto

Wer erhält ein P-Konto?
Jeder Kontoinhaber hat das Recht darauf, sein bestehendes Girokonto in ein pfändungssicheres P-Konto umwandeln zu lassen. Der Anspruch auf die Umwandlung eines bestehenden Kontos in ein P-Konto wird vom Gesetzgeber garantiert und besteht gegenüber jedem Kreditinstitut.

Wie viele P-Konten dürfen eröffnet werden?
Pro Person darf ein P-Konto eröffnet werden. Dies ist notwendig, damit bezüglich des Pfändungsfreibetrags Eindeutigkeit gegeben ist. Wird versucht, ein weiteres Konto pfändungssicher zu gestalten, wird dieses Vorgehen aus rechtlichen Gründen abgeblockt.

Können auch Selbstständige ein P-Konto beantragen?
Da die neue P-Konto-Regelung keine Unterschiede bei den Zahlungseingängen macht, gilt der Kontopfändungsschutz nun auch für die Einkünfte von Selbstständigen.